Schnelles Rezept für low carb Abendessen: Ofengemüse mit Hähnchen

low carb Abendessen: Ofengemüse mit Hähnchen © voltan – stock.adobe.com

Wenn es mal richtig schnell gehen muss, ist dieses Rezept für low carb Abendessen genau das Richtige für dich: Ofengemüse mit Hähnchen. In wenigen Minuten hast du alle Zutaten vorbereitet und den Rest der Arbeit übernimmt dann einfach der Ofen. Darüber hinaus ist dieses Rezept sehr wandelbar. Isst du einfach nur das Ofengemüse und das Hähnchen, hast du ein perfektes, schnell zubereitetes low carb Abendessen. Mit ein paar Nudeln oder Brot dazu wird es ein leichtes, aber sättigenderes Gericht. Und die Extraportion Protein erhältst du nicht nur aus dem Hähnchen, sondern auch, wenn du noch selbstgemachten Kräuterquark dazu isst.

Auch besonderes Werkzeug ist für dieses Blitzgericht nicht notwenig. Ein Brettchen zum Schneiden des Gemüses, ein Backblech oder eine große Auflaufform, einen Sparschäler und ein Messer – das war’s!

Zutaten für das low carb Abendessen

  • 500 Gramm Hähnchen (Hühnchenfilet oder auch -flügel oder Schlegel)
  • 3 große Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 große Aubergine
  • 2 Zucchini
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl*

Zubereitung Ofengemüse mit Hähnchen Step by Step

  1. Das Gemüse gründlich waschen, die Möhren schälen und den Strunk entfernen, bei Zucchini und Aubergine ebenfalls den Strunk entfernen.
  2. Die Zwiebeln ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Nun das Gemüse grob zerkleinern. Wenn du das Gemüse noch leicht knackig essen möchtest, kannst du die Stücke ruhig etwas größer schneiden. Gerade die Aubergine sollte aber unbedingt durch und weich sein. Schneide sie deshalb eher kleiner.
  4. Die Zitrone ebenfalls waschen und in scheiben schneiden.
  5. Nun das Hähnchen vorsichtig trockentupfen und auf das Blech geben oder in die Auflaufform legen. Das Gemüse und die Zwiebelscheiben dazugeben.
  6. Nun alles salzen und pfeffern und mit Olivenöl beträufeln.
  7. Zum Schluss die Zitronenscheiben auflegen.
  8. Bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen, dabei nach 15 Minuten alles einmal wenden.
  9. Heiß servieren und nach Geschmack mit gehobelter Petersilie abrunden.

Zutaten jetzt einkaufen

Angebot
Jordan Olivenöl - Natives Olivenöl extra (1 l)
372 Bewertungen
Jordan Olivenöl - Natives Olivenöl extra (1 l)
  • Natives Olivenöl extra - freie Fettsäure 0,17%
  • Erste Kaltextraktion unter 27°C

Letzte Aktualisierung am 26.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

*Affiliate Link

Anzeige